Spielend leicht lernen - Die Grundschule in Ihrer Umgebung

Informationen für unsere Erstklasskinder 2024/25

Hallo und herzlich willkommen auf dieser Seite für unsere neuen Erstklasskinder und natürlich deren Eltern.

Gleich hier gibt es brandaktuelle Tipps von Viertklasskindern für unsere Vorschulkinder zum Anhören - damit der Schulstart gut gelingt:

Aufgenommen am 14. März 2024 von unseren Viertklasskindern Ciara, Emily, Engincan und Mika.

Wir alle freuen uns schon auf euch! 😊

... und das sagen unsere Erstklasskinder nach fast einem ganzen Schuljahr Erfahrung über die Schule ...

... hört doch mal rein ...

Aufgenommen mit Kinder aus der Klasse 1a und ihrer Klassenleitung Frau König im Mai 2024.

David, wie hast du dir die Schule vorgestellt?

Moritz, was hat dich an der Schule am meisten überrascht?

Niklas, was ist in der Schule anders als du es dir vorgestellt hast?

Linda, hattest du vor etwas Angst in der Schule?

Alina, was ist an der Schule besser als im Kindergarten?

Lara, was lernst du am liebsten?

Tiana, was gefällt dir an der Schule gut?

Defne, was würdest du an der Schule ändern wenn du könntest?

Armin, was kannst du durch die Schule jetzt besser?

Kaan, wie hast du dich am 1. Schultag gefühlt?

Zayn, was hat sich für dich, seit du in der Schule bist, verändert?

Jan, warauf bist du in der Schule am meisten stolz?

Ömer, was ist genauso in der Schule wie du es dir vorgestellt hast?

Hamza, was ist in der Schule anders als im Kindergarten?

Aron. was findest du and der Schule am tollsten?

Eldi, wie würdest du jemandem erklären was Schule ist?

Informationen für unsere zukünftigen Ersklasskinder am Standort Bobingen

1. Schultag: Dienstag, 10. September 2024

Klassen 1a+1b: Start 8:30 im Mehrzwecksaal, 1. Stock, 11.00 Schulschluss

Klassen 1c+ ggf. 1d: Start 9:00 Uhr im Mehrzwecksaal, 1. Stock, 11.00 Schulschluss

(2.-4. Klassen Schulschluss 11.30 Uhr)

im Anschluss, 11.45 Uhr bis ca. 12.15 Uhr: Erstklassgottesdienst mit Angehörigen in der evangelischen Kirche (freiwillig, mit Schultüten)

Die Mittagsbetreuung startet für unsere Erstklasskinder am 2. Schultag, ab Mittwoch, 11.09.2024.

Die Lehrkräfte bringen die Erstklasskinder ab dem 2. Schultag zur Mittagsbetreuung. Treffpunkt in der Aula.

Ablauf der ersten Schulwochen in Bobingen

  • Mittwoch 11.09. / Donnerstag 12.09. / Freitag 13.09.: Unterrichtszeiten von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr für alle Klassen
  • Freitag 13.09. Anfangsgottesdienst um 9.15 Uhr für die 2.-4. Klassen in der evangelischen Dreifaltigkeitskirche, Angehörige willkommen
  • ab Montag 16.09. Unterricht nach Stundenplan
  • Elternabend 1. Klassen: Montag, 16. September 2024 um 19 Uhr im Klassenzimmer Ihres Kindes (ohne Ihr Kind)
  • Die Schulfotografin kommt am Dienstag, den 17.09.2024 in die 1. Klassen. Die Kinder können auf Wunsch die Schultüte mitbringen.

Informationen für unsere zukünftigen Erstklasskinder am Standort Oberottmarshausen

Herzliche Einladung zum Informationselternabend für die Eltern unserer zukünftigen Erstklasskinder aus Oberottmarshausen

Donnerstag, 27. Juni 2024

Um 19 Uhr in der Aula unserer Schule in Oberottmarshausen

1. Schultag: Dienstag, 10. September 2024

Klasse 1/2f: 8:45 Uhr bis 10:45 Uhr

Klasse 1/2e: 9:00 bis 11:00 Uhr

Ablauf der ersten Schulwochen in Oberottmarshausen

  • Mittwoch 11.09. / Donnerstag 12.09. / Freitag 13.09.: Unterrichtszeiten von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr für alle Klassen
  • Freitag 13.09. Anfangsgottesdienst um 10.30 Uhr für alle Klassen in St. Vitus, Angehörige willkommen
  • ab Montag 16.09. Unterricht nach Stundenplan
  • Elternabend  Klasse 1/2e: voraussichtlich am Montag, 16. September 2024 um 19 Uhr im Klassenzimmer Ihres Kindes (ohne Ihr Kind)
  • Elternabend  Klasse 1/2d: voraussichtlich am Dienstag, 17. September 2024 um 19 Uhr im Klassenzimmer Ihres Kindes (ohne Ihr Kind)
  • Die Schulfotografin für alle Klassen kommt am Donnerstag, den 26.9.24 (Die Erstklasskinder können auf Wunsch die Schultüte mitbringen)

Quelle: BLLV - Eine Initiative des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes e.V.

Das können Sie tun,...

für einen gelungenen Schulstart:
  • Ihr Kind nicht vergleichen – jedes Kind ist einmalig auf seine Art
  • Ihr Kind als eigenständige Persönlichkeit respektieren, ernst nehmen und achten
  • Ihr Kind viel loben, auch für Kleinigkeiten, die es schon kann
  • Stellen Sie den Tagesablauf Ihres Kindes um, indem Sie Ihr Kind abends rechtzeitig ins Bett bringen, den Tagesrhythmus schon frühzeitig dem Schultag-Rhythmus annähern und Hausaufgabenzeiten einplanen
  • Den Umgang mit elektronischen Medien kontrollieren 
  • Ihr Kind viel im Freien spielen, rennen, klettern und sich bewegen lassen
  • Die Zeit des Kindes nicht vollständig mit Aktivitäten verplanen
  • Ihrem Kind in Ruhe zuhören, mit ihm erzählen und ihm vorlesen
  • Auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten
  • Ihrem Kind überschaubare Aufgaben übertragen (Tisch decken...)
  • Gemeinsam Puzzle, Domino, Memory sowie Ball-, Würfelspiele spielen
  • Pünktlich kommen

Selbstständigkeit

Fördern Sie die Selbstständigkeit Ihres Kindes
  • z.B. selbstständiges An- und Ausziehen & Schuhe binden!
  • Üben Sie mit Ihrem Kind den Schulweg.
  • Beschriften Sie alle Schulsachen mit Namen.
  • Erhalten Sie die Vorfreude auf die Schule.
  • Lautieren Sie mit Ihren Kindern! |M| nicht eM
  • Zählen Sie alles (ideal bis 20), was sich zählen lässt

Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzel und Flügel

(Johann Wolfgang von Goethe)

... und das ist für unsere Kinder ...

Fit für die Schule - hier sind Spiele (online) für den Schulanfang:

Quelle: www.LearningApps.org

Interessantes zum Anschauen und Mitmachen:

Hurra, bald bist du ein Schulkind!

Informationen für unsere zukünftigen Erstklasskinder

Quelle: liebeschenken.net

Der Schulweg

Wenn Sie Ihr Kind mit dem Auto zur Schule bringen

Wer für den Schulweg auf ein Auto angewiesen ist, kann sich auf unserem Lageplan über geeignete Haltepunkte rund rund um unser Schulhaus in Bobingen informieren.

Zur Sicherheit unserer Schulkinder:

Halten Sie an der Schule bitte unbedingt an den im Plan angegebenen Parkmöglichkeiten, die sich alle sehr nahe an der Schule befinden.

Lassen Sie Ihr Kind in Richtung Gehweg aussteigen.

In der Kurve Mozart-Pestalozzistraße ist absolutes Halteverbot.

Es ist verboten, in den Fußgängerbereich bei den Lehrerparkplätzen einzufahren (Verbotsschild)!

Die Parkplätze vor der Laurentius-Grundschule Bobingen sind für die Lehrkräfte reserviert und entsprechend frei zu halten.

Lassen Sie Ihr Kind möglichst oft zu Fuß zur Schule gehen! Sie fördern die Gesundheit Ihres Kindes und schützen die Umwelt.

Zusatzregel Oberottmarshausen

Bitte beachten Sie:
Der Schulhof darf nicht mit dem Auto befahren werden. Fahrradfahrer bitten wir abzusteigen und das Rad im Bereich des gesamten Schulhofes zu schieben.
In der Schulstraße besteht ein absolutes Halteverbot (ausgenommen der Schulbus).

Schulbus Bobingen - Busfahrkarte

Schüler, die in Bobingen Nord wohnen und einen Schulweg ab 2 km haben, bekommen eine Busfahrkarte von der Stadt Bobingen. Sie haben den Antrag dazu mit der Schuleinschreibung bekommen. Die Fahrkarten gibt es in der 1. Schulwoche, wir geben diese dann Ihrem Kind mit. Bei den Erstklasskindern bekommen alle Kinder aus Bobingen Nord (nördlich Bgm. Ulrich Straße) eine Busfahrkarte für das erste Jahr, auch wenn der Weg unter 2 km ist. 
Gefahren wird mit dem öffentlichen Bus und dessen Fahrplan.

Schulbus Oberottmarshausen

Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie über die Klassenlehrkraft.

Quelle: Kommunale Unfallversicherung Bayern

Quelle: Kommunale Unfallversicherung Bayern

Quelle: Verkehrswacht Augsburg e.V.

Achten Sie auf helle Kleidung für Ihr Kind im Straßenverkehr. Auch Reflektoren erhöhen die Sichtbarkeit: