Spielend leicht lernen - Die Grundschule in Ihrer Umgebung

Start

Herzlich willkommen auf der Homepage
der Laurentius-Grundschule Bobingen! 

Die Laurentius-Grundschule in Bobingen und in Oberottmarshausen

Unsere Schule ist eine Schule an zwei Standorten. Zum einen gibt es das Schulhaus in Bobingen als Hauptstandort und zum anderen das Schulhaus in Oberottmarshausen.

Das Bobinger Schulhaus befindet sich mitten im Stadtzentrum, angrenzend an den Rathausplatz.

Das Schulhaus in Oberottmarshausen befindet sich ebenfalls mitten im Gemeindezentrum.

Wir sind stolz darauf, eine wirklich bunte und facettenreiche Grundschule zu sein.

Rektorin: Lena Kolberg

Konrektorin: Tanja Motz

Sekretariat: Petra Prestel

Hausmeister: Holger Link

Der Standort Bobingen:

Sachaufwandträger ist die Stadt Bobingen

Anschrift
Laurentius-Grundschule Bobingen
Pestalozzistraße3
86399Bobingen
 
Telefon: 08234 9650-0

Schülerzahl: 293 (von insgesamt 385)
Klassenzahl: 14 (von insgesamt 18 Klassen)
Stand 19.02.2024

Der Standort Oberottmarshausen:

Sachaufwandträger ist die Gemeinde Oberottmarshausen.

Anschrift
Laurentius-Grundschule Bobingen
Geschwister-Scholl-Straße 15
86507 Oberottmarshausen
 
E-Mail: gs.laurentius@bobingen.schule
Telefon: 08231/96880

Schülerzahl: 92 (von insgesamt 385)
Klassenzahl: 4 (von insgesamt 18 Klassen)
Stand 19.02.2024

Unser Leitbild

Lernfreude ist in unserer Schule zu spüren.

Achtsamkeit untereinander ist uns sehr wichtig.

Unterricht mit Forschen und Entdecken soll die Kinder fordern und fördern.

Regeln gemeinsam zu finden und einzuhalten, darauf legen wir Wert.

Erziehung zur Selbstständigkeit streben wir an.

Nachhaltigkeit ist unser Ziel.

Toleranz und Wertschätzung wollen wir gemeinsam leben.

Integration und Vielfalt, dafür stehen wir.

Umgang mit Respekt und Rücksicht liegt uns am Herzen.

Stärken betonen, um Selbstvertrauen zu fördern, so arbeiten wir.

Für alle unsere Schülerinnen und Schüler verkaufen wir Schul-T-Shirts in den Farben gelb, grün, rot und blau - in den passenden Kindergrößen - für 12 Euro. Diese erhalten Sie an den Vormittagen im Sekretariat.