Spielend leicht lernen - Die Grundschule in Ihrer Umgebung

Eindrücke vom Lesefest

Wer liest hat mehr vom Leben!

Das Lesen, Kinder, macht Vergnügen,

Vorausgesetzt, dass man es kann.

In Straßenbahnen und in Zügen

Und auch zu Haus liest jedermann.

Wer lesen kann und Bücher hat,

Ist nie allein in Land und Stadt.

Ein Buch, das uns gefällt,

Hilft weiter durch die Welt

Gedicht von James Krüss

Wer am 19. Oktober 2023 die Laurentius-Grundschule betrat, wurde von einem bunten Plakat empfangen. Es fand ein großes Lesefest statt, welches alle Kinder zu viele Aktivitäten rund ums Lesen einlud. 

Geboten wurde eine Leserally quer durch das ganze Schulhaus:

Für die ersten Klassen gab es eine Märchenaufführung, die Frau Horsche kreativ gestaltet hatte:

Außerdem gab es einen Vorlesewettbewerb und einen sehr gut besuchten Bücherflohmarkt:

Besondere Höhepunkte waren jedoch die Vorlesestunden mit „berühmten“ Gästen. Herr Förster (1.Bürgermeister, links im Bild), Herr Bergmann (2.Bürgermeister, Mitte), Herr Ammer (3.Bürgermeister, rechts im Bild), Frau Gastl, Frau Ates, Frau Fischer, Frau Wagner und Herr Di Santo besuchten verschiedene Klassen, um vorzulesen und so zu beweisen, dass Bücher Spaß machen und Gemeinschaft schaffen.

Als Überraschung für die Schülerinnen und Schüler spendierten die Eltern ein farbenprächtiges gesundes Frühstücksbuffet. Der Augen- und Gaumenschmaus war sensationell und wir bedanken uns ganz herzlich bei all den fleißigen Köchinnen und Köchen.

Ein riesengroßer Dank gebührt auch den engagierten Helferinnen und Helfern, die unsere Leseaktion begleitet haben. Ohne diese Hilfsbereitschaft wäre das Fest kaum gelungen.

Wir danken dem Förderverein und speziell unserer Fördervereinsvorsitzenden Frau Horsche für die so liebevolle Umsetzung und all ihre guten Ideen.

... und das nächste Lesefest im Herbst 2024 ist bereits in Planung. So viel können wir schon verraten: Es wird unter dem Motto "VÖGEL" stehen ...